Die Biathleten hatten am Wochenende den letzen DSC in Ruhpolding. Da die Wettkämpfe in Oberhof aufgrund des Schneemangels ausgefallen waren, durften auch die S13er mit nach Bayern. 

Pokalwertung: Annika Lüdeke kommt nach acht DSC-Wettkämpfen auf Rang 10 – super Top Ten! Lotta Mayr konnte aufgrund von Krankheit nicht mit nach Ruhpolding und schließt somit die durchwachsene Saison auf Rang 13 ab.

Finn Zurnieden belegt in der Gesamtwertung der S14 den sehr guten dritten Platz – herzliche Gratulation!

Am letzten DSC-Rennwochenende stellten sich die Biathleten noch mal drei Wettkampfformen: am Freitag starteten die Athleten mit einem schießfreien DSV E.INFRA Schülercup Techniksprint, den Annika Lüdeke mit dem zehnten Platz und Finn Zurnieden auf Rang vier abschlossen.

Samstag folgte ein Sprintwettkampf mit zwei Schießeinlagen, hier kam Annika Lüdeke mit drei Schießfehlern auf Rang 12. Finn Zurnieden schoss fünf Fehler und landete ebenfalls auf dem 12. Platz. 

Am Sonntag wurde dann der Massenstart durchgeführt. Auch hier waren unsere Athleten erfolgreich und liefen auf gute Plätze Annika Lüdeke kam auf Rang 5 und Finn auf 7.

Jetzt steht nur noch die Badenwürttembergische Meisterschaft am nächsten Samstag an, dann ist diese Saison für die Biathleten schon vorbei. 

nordisch

Autor nordisch

More posts by nordisch