Ein erfolgreiches Wettkampfwochenende liegt hinter der Abteilung Nordisch des SV Kirchzarten:
Als Ausrichter des Deutschen Schülercups im Langlauf konnte mit Hilfe der Wetterfee noch gerade rechtzeitig die Strecke perfekt präpariert werden.
Aus ganz Deutschland waren knapp 200 Sportler mit weiteren Trainern und Betreuern angereist.
Beim DSC starteten vom SV Kirchzarten Luis Schuler, Matthis Bräuer, Lars Kolb und Lotta Mayr.
 
Der SV Kirchzarten gratuliert seinen Sportlern für die tolle Leistung und bedankt sich bei allen Helfern, die dieses Event so zu dem gemacht haben, was es war: professionell organisiert und präpariert! Auch ein Dank an Frau Holle, das es gerade zu den Wettkämpfen weiß wurde auf dem Notschrei.
 
VIELEN DANK!
 
Herausragend war an diesem Wochenende die Leistung von Luis Schuler!
Luis hätte eigentlich am Sprintwettkampf gewonnen, wenn er nicht eine Zeitstrafe aufgrund eines technischen Fehlers bekommen hätte, so musste er sich mit Platz 10 beim Techniksprint begnügen. Am nächsten Tag, einem Einzelrennen, gewann er diesmal in der klassischen Technik souverän über 7,5 km.
Beim Sprint kam Lars auf Platz 27 und wurde beim Einzel 28er und Matthis lief auf Platz 48 und 37.
Lotta kam beim Sprint auf 37.
GRATULATION!
nordisch

Autor nordisch

More posts by nordisch

Leave a Reply