Die Deutschen Meisterschaften im Rollski als Berglauf fanden am 02./03.10.2021 in Seebach am Kniebis statt.

Wir gratulieren unseren Deutschen Meistern und allen Startern zur erfolgreichen Teilnahme!

Ein tolles sportliches Wettkampfwochenende liegt hinter den nordischen Sportlern des SV Kirchzarten, die dieses Jahr gleich zwei Titel, zwei Vizemeistertitel und einen dritten Platz ins Dreisamtal holten:

Schülermeister über 2 km wurde Luis Schuler (U15).

Ihm folgten in der jahrgangsübergreifenden Meisterliste (2007-2010) auf den Plätzen 12 Lars Kolb (8. Rang U15),  Platz 13 Johann Ertle  (3. Rang U13),  Platz 16 Hanspeter Schuler (5.Rang U13), Platz 18 Elias Nkami Hinterberger (6 .Rang U13)  und Platz 23 Elias Ertle (5. Rang U12). Bei den weiblichen Starterinnen belegte Clara Schmidt Platz 20 (2. Rang U12) und Leni Rombach Platz 22 (5. Rang U13).

Ab U16 mussten die Sportler*innen 7,5 km und 420 Hm laufen.

Matteo Lewe (U 20) lief auf Rang 2 und holte bei den Junioren männlich Silber.

In der Meisterliste Jugend männlich über 7,5 km im Berglauf siegte Sven Kolb (U18 m) vor Emil Schmid ( Rang 1 U16) und Jakob Horlacher (Rang 2, U18 m).

In der Jugend weiblich über 7,5 km belegte Anni Strecker Rang 11 (Rang 6, U18).

 

Unser Biathlet Finn Zurnieden (U16) startete beim Deutschlandpokal in Altenberg.

 Im Sprint am Freitag belegte Finn Rang 3, im Massenstart am Samstag Rang 6 und beim abschließenden Berglauf am Sonntag Rang 1.

GLÜCKWUNSCH Finn!

nordisch

Autor nordisch

More posts by nordisch

Leave a Reply