Finn Zurnieden ist Baden-Württembergischer Meister

By 16. September 2020Nordisch

Auf die Roller, fertig, los!

Die Biathlon-Jugend startet mit einem Skirollerwettkampf im klassischen Stil in die Saison 20/21. Beim SV | SBW-Cup im Rothaus-Loipenzentrum in Schönwald-Weißenbach

gewann Finn Zurnieden in seiner Altersklasse S 14/15 mit nur einem Schießfehler über 5,5 km und wurde gleichzeitig Baden-Württembergischer Meister, denn die im Frühjahr ausgefallene Meisterschaft wurde in diesem Zusammenhang nachgeholt. Gestartet wurde im Le Mans-Start: Nach dem Startschuss ging es sofort auf die Matte zum Liegendschießen mit Nachladern. Dieser Start entzerrte das Starterfeld im Massenstart. Anschließend wurde im Wettkampf noch zwei Mal geschossen und je Fehler eine Strafrunden gefahren. Vom SV Kirchzarten startete auch Simon Stotz über 4,5 km in der Schülerklasse 12/13. Nach 7 Runden in der Strafrunde erreichte er Rang 9, seine Vereinskollegin Lotta Mayr, Starterin in der S 14/15, hatte sechs Schießfehler und kam auf Platz 10. 

Da es dieses Jahr coronabedingt zu einem Ausfall der anderen Sommerwettkämpfe kam, wurde die Qualifikation für den RWS-Cup ebenfalls im Rothaus-Loipenzentrum ausgetragen:  Beim RWS-Schießen belegte Finn Platz 4, Simon Platz 5 und Lotta Rang 3. Das Finale findet  vom 25.-27. September 2020 in der „SPARKASSEN-Arena“ in Altenberg statt.

nordisch

Author nordisch

More posts by nordisch