Tobias Göbel wird am Ende dieser Saison den SV Kirchzarten verlassen. Er beendet nach 3 Jahren auf eigenen Wunsch seine Trainertätigkeit beim Fußballlandesligisten SV Kirchzarten und möchte damit den Weg für neue Impulse freimachen. Der Schwerpunkt während seiner Trainertätigkeit lag im Aufbau und der Weiterentwicklung der im Umbruch befindlichen ersten Mannschaft sowie der Verzahnung mit der zweiten Mannschaft und dem U19-Juniorenteam als Teil der ganzen Fußballabteilung. Dies wurde von ihm mit großem Engagement begleitet und umgesetzt. Der SV Kirchzarten bedankt sich bei Tobias Göbel für die geleistete Arbeit und das Engagement und wünscht ihm persönlich alles Gute für die Zukunft. Die Nachfolge ist noch offen.

In der zweiten Mannschaft des SVK hingegen herrscht Kontinuität, das Team wird auch in der kommenden Saison durch das Trainerteam Jens Sandmann und Christian Kaindl trainiert und betreut.

Joachim Weißer

Autor Joachim Weißer

More posts by Joachim Weißer