Am 17.10.2021 fand im Nordic-Center Notschrei eine VR-Talentiade in Form eines Geländelaufs statt. Alle Sportlerinnen und Sportler hatten viel Spaß und konnten super Ergebnisse erreichen – herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! 

Der SV Kirchzarten war siegreich vertreten:

In den Altersklassen U9, U10, U11 und U12 konnten mit Ludwig Berlit, Theo Schuler, Clara Schmidt und Elias Ertle vier Kirchzartener/innen den Sieg holen, bei den jüngsten Starterinnen in der U7 lief Janne Rombach auf Platz 2.

Noah Ertle (Platz 5), Anton Brandalise (Platz 7) und Jan Blassmann (Rang 10) präsentierten sich in ihrer Altersgruppe U8 m – wie auch die weiblichen Starterinnen Teresa van Roosebeke (Platz 5), Lilly Schmidt (Platz 8) sowie Skadi Rombach (Platz 11) dieser Altersklasse – mit Spaß und Kämpfergeist.

Ilvy Schmidt (U9) und Nele Duppé (U9) kamen hier auf Rang 5 und 7.

Weitere starke Leistungen zeigten Philip Ubbelohde (U11 Rang 6), Maxime Abel-Röcker (U11 Rang 8) und Fritzi Otto (U11 Rang 4).

Friedrich Schaer erreichte bei den Startern der U12 den fünften Rang.

 

nordisch

Autor nordisch

More posts by nordisch

Leave a Reply