All Posts By

Christian Kaindl

Bikeschule für Bambinis leider abgesagt

By | Allgemein, Bikeschule

Liebe Bambini,

es tut mir leid, euch mitteilen zu müssen, dass wir dieses Jahr keine Bikeschule für Euch auf die Beine stellen können.
Wir haben einfach nicht genügend Ehrenamtliche, um die Betreuung in Kleingruppen zu ermöglichen;
Außerdem ist die Saison mittlerweile so weit fortgeschritten, dass Organisation zu Training (noch 3 Termine vor den Sommerferien und 3 danach) in keinem vernünftigen Verhältnis stehen.

Hoffen wir, dass wir in 2021 wieder von Beginn an einsteigen können und ihr bis dahin im Familienkreis die ein oder andere Radtour machen könnt.

Andreas Eicker

SVK-Bikeschule

Bikeschule 2020 – Start am 06.07.2020

By | Allgemein, Bikeschule

Was lange währt wird doch noch gut. Die Bikeschule 2020 startet am Montag, 06.07.2020 ab 17:30 Uhr.

Wir hoffen jetzt jedenfalls, dass wir in der verbleibenden Saison noch ein paar schöne Trainings machen können.
Daher bitte selbst im Vorfeld die Räder und den Sitz des Helms kontrollieren (die Kette darf auch bei schnellem Gangwechsel nicht „runterfallen“…).

Um das „Getümmel“ beim Start zu vermeiden, bitte direkt zu Euren TrainerInnen fahren und auch dort bleiben, den Sammelpunkt findet ihr auf der beiliegenden Karte vom Umfeld der Pyramide am Schulzentrum Kirchzarten.

Ergänzende Hinweise für Eltern:

  • stets außerhalb des Trainingsplatzes bleiben: Fragen an Trainer/in am besten digital
  • weiterhin gilt: Bitte immer dran denken: Die Angehörigen anderer Biker/innen könnten zur Risikogruppe gehören. Risiko von Ansteckungen minimieren, indem Sie bei Krankheitsanzeichen die Teilnahme am Training untersagen.

Andreas Eicker – SVK-Bikeschule

 

Es gelten die weiterhin die allgemeinen Corona-Regeln des Vereins – zu finden unter www.svkirchzarten.de/corona 

Bikeschule 2020 – Update

By | Bikeschule

Information der Bikeschule

Liebe Bikeschüler,

der Verlauf der Pandemie bzw. die Lockerung der Regeln machen zumindest ein wenig Hoffnung, dass die Saison noch nicht gänzlich verloren ist und damit auch der Einsatz der vielen sehr fleißigen Helfer im Hexenwald nicht umsonst war.
So dürfen wir mittlerweile auch wieder im öffentlich Raum als Gruppe fahren – allerdings gibt es weiterhin ein großes ABER:

Die Abstandsregeln sind weiter einzuhalten und das ist auf den Trails eigentlich nicht einzuhalten – von Hilfestellung ganz zu schweigen.
Eine Art Athletenerklärung unterschreiben zu lassen, die die gegenseitige Haftung oder Verantwortung ausschließt, halte ich bei den im schlimmsten Fall möglichen Folgen auch für nicht sinnvoll.

Insofern bitte ich Euch weiterhin um Geduld bzw. ermuntere Euch, im Familienverbund rad zu fahren, das geht ja immer…
Sobald wir auf Vereins- und Trainerebene ein mit den Regelungen vereinbares Konzept haben, lassen wir es euch wissen – ich befürchte aber, daß das auch erst nach den Sommerferien sein könnte…

Andreas Eicker – SVK-Bikeschule

Hexenwald-Trailpark ab 11.05. wieder befahrbar – Baustelle Pumptrack

By | Hexenwald-Trailpark

Liebe Biker,

Erste Lockerungen auch für den Sport – es darf wieder (eingeschränkt) losgehen.

Ab Montag, 11.05. (nach Veröffentlichung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg) ist die Befahrung des Hexenwald-Trailpark für Mountainbiker wieder gestattet. Wir weisen ausdrücklich auf die geltenden Beschränkungen hinsichtlich Abstand und Gruppengröße hin. Richtet Euch danach und haltet Euch daran.

Die Sturmschäden sind inzwischen beseitigt und die Strecken wurden in den letzten Wochen wieder hergerichtet – vielen Dank an die zahlreichen Helfer!

Achtung: 
Ab Montag, 11.05. bauen wir den Pumptrack im unteren Bereich des Hexenwalds. Es kann daher zu Einschränkungen in diesem Teil der Strecke kommen und durch Baumaschinen und Fahrzeuge Gefahren entstehen. Daher ist der untere Eingang gesperrt und Vorsicht geboten!

MTB-Freizeit-Tour mit Hubert Schlegel

By | Allgemein

Auf dem Mountainbike unterwegs mit Hubert Schlegel

am Donnerstag, 19. September 2019
Die Ski- und Radabteilung lädt ein zu einer Herbsttour, die beginnend am Schluchsee über den Hochschwarzwald zurück nach Kirchzarten führt.

Termin: Donnerstag, 19. September 2019
Treffpunkt: Bahnhof Kirchzarten um 08:15 Uhr, Abfahrt mit dem Zug um 08:24 Uhr

Unkostenbeitrag: 0 € 🙂 Eine freiwillige kleine Spende für die Nachwuchsarbeit im Mountainbikesport ist willkommen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden auf dieser landschaftlich sehr reizvollen und gleichzeitig technisch wenig anspruchsvollen Tour von Hubert Schlegel beginnend in Seebruck über Lenzkirch entlang der Wutachschlucht nach Löffingen geführt. Von dort geht es weiter auf der langen Allee Richtung Waldau und danach über St. Märgen zurück nach Kirchzarten. Insgesamt sind ca. 70 km und 1100 hm zu bewältigen.
Die Strecke von Kirchzarten nach Seebruck wird mit der Höllentalbahn bewältigt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer sorgt selbst für sein Ticket für sich und sein Rad.

Anmeldung:
Mitglieder wie auch Nichtmitglieder des SV Kirchzarten sind herzlich eingeladen. E-Biker sind gleichfalls willkommen!
Wer mitkommen möchte, wird gebeten sein Interesse per Mail der Geschäftsstelle des SVK mitzuteilen: info@svkirchzarten.de

 

MTB-Vereinsmeisterschaften am 07.10.2018

By | Allgemein

Ergebnisliste zum Download:

 


Liebe Bikerinnen und Biker,

der Bikeschulabschluss mit “Vereinsmeisterschaft” findet dieses Jahr aus organisatorischen Gründen am Sonntag den 07.10.2018 statt.

Zur Vereinsmeisterschaft:

Rennstrecke ist im Hexenwald.

Hier hat jeder die Möglichkeit Rennluft zu schnuppern, folgende Klassen w/m sind geplant:

Bambinis JG 2012 und jünger,
U9 JG 2010 und 2011
U11 JG 2008 und 2009
U13 JG 2006 und 2007
U15 JG 2004 und 2005
U17+ ab 2003 und älter ( offene Klasse ab U 17 mit separater Wertungen, je nach Anmeldungen)

Anmeldung zur “Vereinsweltmeisterschaft” und Ausgabe der Startnummern beim Foyer vor der Geschäftsstelle des SV Kirchzarten (Sportplatz) zwischen 9:30 Uhr und 10:30 Uhr.

Startgebühren incl. einem alkoholfreien Getränk, 5,- €

Start 11:30 Uhr

Startreihenfolge wird noch bei Ausgabe der Startnummern bekannt gegeben, wie auch die Strecken ( wetterabhängig ).

Nach den Rennen Siegerehrung und gemeinsames Zusammensein bei Rennwurst ( 1,- € ) und Getränken ( 1,- € bis 2,- € ) im Hexenwald oder unterm Foyer bei der Anmeldung ( wetterabhängig )

Im Vordergrund steht der Spaß und das Erlebnis eines gemeinsamen Abschlusstages.

Hier hat jeder noch die Möglichkeit seinen Arbeitseinsatz nachzuholen, der noch keinen machen konnte und so die Bikeabteilung zu unterstützen. ( Streckenposten, Auf und Abbau, etc. )

Kuchenspenden willkommen (zum aus der Hand essen)

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen aktiv oder auch passiv (als Beifall spendende Kulisse für die Kinder).

Bei Fragen Mail an: mtb-sv-organisation@gmx.de oder an info@bike-kirchzarten.de

Matthias, Andreas und das Bikeschulteam der Bikeabteilung