Rehasport

Der SV Kirchzarten ist zertifizierter Anbieter im Rehabilitationssport – kurz Rehasport.

Derzeit gibt es 5 Rehasportgruppen im SVK.

3 Gruppen für den Bereich Orthopädie

2 Gruppen für den Bereich Innere Medizin / Sport nach Krebs

Reha-Sport bietet Dir die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen durch Bewegung, Spiel und Sport Deine Bewegungsfähigkeit zu verbessern und den Verlauf Deiner Krankheit/Verletzung positiv zu beeinflussen.

Reha-Sport hat das Ziel, Deine eigene Verantwortlichkeit für Deine Gesundheit zu stärken und Dich zum langfristigen, selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining zu motivieren.

In der Sportgruppe findest Du Menschen, die ähnlich wie Du von einer Einschränkung betroffen sind. Neben dem gemeinsamen Sporttreiben ist auch der Austausch mit anderen ein wichtiges Element des Rehasport

  1. Dein Arzt stellt Dir eine Verordnung über ambulanten Rehabilitationssport aus
  2. Ihre Krankenkasse genehmigt Dir diese Verordnung.
  3. Du meldest Dich in der SVK-Geschäftsstelle, oder direkt in den Rehasportkursen an
  4. Der zuständige Übungsleiter wählt, abhängig von Deinem Krankheitsbild und Deiner Belastbarkeit, die passende Rehasport-Gruppe aus und gibt Dir persönlich alle notwendigen Infos.

Die Vergütung für die Teilnahme am Rehabilitationssport ist zwischen den Anbietern und den gesetzlichen Krankenkassen vertraglich geregelt. Wenn Du dem Sportverein Kirchzarten e.V. eine durch eine Krankenkasse genehmigte ärztliche Verordnung vorlegst, entstehen keine Kosten für Dich.

Auch eine Vereinsmitgliedschaft ist zur Teilnahme an Rehasportangeboten nicht erforderlich!