Skip to main content

SV Kirchzarten
Laienschauspiel – Theater 2023

Zu Beginn des neuen Jahres spielt der SV Kirchzarten traditionell Theater. Nach der Corona-Pause freut sich die beliebte SVK-Laienschauspielgruppe unter der Leitung von Karola Engesser, im Januar 2023 wieder ein unterhaltsames und kurzweiliges Stück aufzuführen.

Gespielt wird in den Black Forest Studios die Komödie „Es fährt kein Zug nach Irgendwo“ von Winnie Abel.

Vorstellungstermine

Donnerstag, 05.01.2023 um 20:00 Uhr.
Samstag, 07.01.2023 um 14:00 Uhr Familienvorstellung
(Karten (5 €) nur an der Tageskasse, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt)
Samstag, 07.01.2023 um 20:00 Uhr | Karten (10 €) nur noch ab 18:00 Uhr an der Abendkasse!

Vorschau:

Sind Sie schon mal schwer bepackt durch den Bahnhof gesprintet, weil das Gleis spontan geändert wurde? Oder durch einen Zug mit falscher Wagenreihung geirrt? Und standen Sie schon mal stundenlang mit einem Triebwerkschaden auf offener Strecke – im Hochsommer, bei ausgefallener Klimaanlage?

„Klar! Ist doch typisch Bahn!“, sagen Sie? Großartig! Denn dann sind Sie bestens vorbereitet auf dieses fulminante Bahn- Abenteuer:

Der ICE 6948 wird einen außerplanmäßigen Halt einlegen müssen und Sie und die anderen Fahrgäste an einem trotzlosen Provinzbahnhof zurücklassen. Ohne Handyempfang, ohne Taxis, ohne eine Aussicht auf Weiterfahrt. Stattdessen erfahren Sie, dass unter den Fahrgästen womöglich ein Psychopath ist – und ein unglaublich witziges Nervenchaos nimmt seinen Lauf…

Karten gibt’s im Vorverkauf online auf http://svkirchzarten.reservix.de, online bei Reservix (www.reservix.de), in den Kirchzartener Reservix-Vorverkaufsstellen Bücherstube Kirchzarten und Mobilfunk Kürner , sowie dann Restkarten (10 €) an der Abendkasse. Für die Familienvorstellung sind die Karten ausschließlich an der Tageskasse erhältlich.

Christian Kaindl

Autor Christian Kaindl

More posts by Christian Kaindl
Cookie Consent mit Real Cookie Banner