Skip to main content

In Kirchzarten leben Kinder, die mit ihren Familien nach Deutschland geflüchtet sind. In ihrer Heimat hatten sie keine Gelegenheit, das Fahrradfahren zu lernen. Hier im Dreisamtal sind sie jetzt im Besitz eines gebrauchten Fahrrads, zum Teil auch durch das Engagement der Fahrradwerkstatt der Flüchtlingshelfergruppe. Damit sie mit ihrem Bike sicher unterwegs sein können, bieten der SV Kirchzarten und das Kinder- und Jugendbüro Kindern ab fünf Jahren jetzt eine Trainingsmöglichkeit. Sie können an vier Terminen zusammen mit ausgebildeten Trainern des SV Kirchzarten im geschützten Rahmen einen sicheren Umgang mit dem Bike lernen. Uli Schwab vom SV Kirchzarten übernimmt mit seinen Kollegen das Training, die  Anmeldung und Organisation läuft über das Kinder- und Jugendbüro Kirchzarten. Das Angebot richtet sich an alle geflüchteten Kinder und ist kostenfrei. Die Übungen finden am 18. und 19. April sowie am 25. und 26. April auf dem Sportplatzgelände des SV Kirchzarten statt. Beim ersten Termin gibt es zunächst einen Fahrradcheck. – Nähere Informationen und Anmeldung bei Martina Peitz bis spätestens 14. April unter m.peitz@kirchzarten.de oder 07661 39362.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner