Vereinsmeisterschaften Ski Alpin

By 26. Februar 2019Ski Alpin

Ein Skifest im Schnee bei besten Bedingungen
SV Kirchzarten kürt die Vereinsmeister am Stübenwasenlift in Todnauberg

Am Samstag den 23.02. trug der SV Kirchzarten seine alpinen Vereinsmeisterschaften aus.
Bei besten Pistenverhältnissen und Sonnenschein wurden die Vereinsmeister und Meisterinnen am Stübenwasenlift ermittelt.
Die perfekt präparierten Pisten in Todtnauberg sorgten für den perfekten Untergrund.
Kurssetzer Martin Schlegel steckte einen fairen, aber fordernden Torlauf, bei dem insbesondere der Skinachwuchs des Vereins zeigen konnte, was er im bisherigen Wintertraining gelernt hatte.
Es bot sich somit die einzigartige die Möglichkeit, dass sich Trainer, Skilehrer und Eltern mit Ihren Zöglingen messen konnten.
Dank der akribischen Zeitmessung von Albert Zähringer standen alsbald die Sieger fest, welche Urkunden, Pokale und Sachpreise bei der anschließenden Verlosung mit nach Hause nehmen konnten.

Vereinsmeister bei den Damen wurde Benita Schlegel, bei den Herren konnte Leonard Pahleteg den großen Pokal mit nach Hause nehmen.
Die Ski- und Radabteilung des SV Kirchzarten gratuliert allen Teilnehmern und Gewinnern recht herzlich.

Ergebnislisten zum Download:



Die Vereinsmeister Benita Schlegel und Leonard Pahleteg flankiert von den nächstplatzierten bei den Herren Martin Schlegel und Sebastian Rombach, sowie bei den Damen Emilia Birkenmeier und  Lisanne Büscher

Die Preisträger 2019

Christian Kaindl

Author Christian Kaindl

More posts by Christian Kaindl