Bikeschule 2020 – Update

By 23. Juni 2020Bikeschule

Information der Bikeschule

Liebe Bikeschüler,

der Verlauf der Pandemie bzw. die Lockerung der Regeln machen zumindest ein wenig Hoffnung, dass die Saison noch nicht gänzlich verloren ist und damit auch der Einsatz der vielen sehr fleißigen Helfer im Hexenwald nicht umsonst war.
So dürfen wir mittlerweile auch wieder im öffentlich Raum als Gruppe fahren – allerdings gibt es weiterhin ein großes ABER:

Die Abstandsregeln sind weiter einzuhalten und das ist auf den Trails eigentlich nicht einzuhalten – von Hilfestellung ganz zu schweigen.
Eine Art Athletenerklärung unterschreiben zu lassen, die die gegenseitige Haftung oder Verantwortung ausschließt, halte ich bei den im schlimmsten Fall möglichen Folgen auch für nicht sinnvoll.

Insofern bitte ich Euch weiterhin um Geduld bzw. ermuntere Euch, im Familienverbund rad zu fahren, das geht ja immer…
Sobald wir auf Vereins- und Trainerebene ein mit den Regelungen vereinbares Konzept haben, lassen wir es euch wissen – ich befürchte aber, daß das auch erst nach den Sommerferien sein könnte…

Andreas Eicker – SVK-Bikeschule

Christian Kaindl

Author Christian Kaindl

More posts by Christian Kaindl